Sportlich in den Herbst / Tennis-Mixedturnier Soli+TuS+Tattenhausen

Der Gedanke entstand im Sommer während der Punkterunde:

Die Soli richtet zum Schluss der Freiluftsaison ein Mixed-Turnier der drei Großkarolinenfelder Tennis-Clubs Soli, TuS und Tattenhausen aus.

Bernd Toenne bot sich aufgrund seiner Erfahrung als Organisator an.  Als er den Auftrag annahm. ahnte er aber noch nichts von den Widrigkeiten, die auf ihn zukommen sollten.
Zunächst der Termin: So spät im Herbst wollte er eigentlich nicht spielen lassen, aber dann stürmte es zum ersten geplanten Termin.  Nun drei Wochen später, klarte der Himmel bei frischen Temperaturen pünktlich auf. Das war gut, aber leider musste man sich vor Beginn um zwei Ersatzspieler bemühen. Mit gemeinsamer Improvisationsanstrengung und dem  einen oder anderen Handy-Telefonat gelang es dann doch noch mit kleiner Verspätung die vollständige Konkurrenz zu starten. Am Start waren schließlich acht Paarungen. Auf vier Plätzen des TuS und der Soli wurde bis zum frühen Abend um Punkte gerungen.

Im Soliheim wartete derweil ein mit Gewinnen und Präsenten voll beladener Tisch auf die Adressaten. Vieles dazu hatten unser Sponsor Power-Tennis, Bruckmühl (Peter Rehling) sowie Bernd Toenne beigesteuert. Routiniert kümmerten sich Sepp Witzgall und Beatrice um das leibliche Wohl der Gäste.

Die Siegerpreise gingen an Sarah Cavill und Tom Wörndl. Wir gratulieren!

Sarah

 

Tom

 

 

 

Als Gewinner konnten sich alle fühlen, hatte man doch noch einmal vor dem Winterschlaf bzw. vor der Hallensaison die Gelegenheit, bei sonnigem Wetter in frischer Luft auf gut präparierten Plätzen ausgiebig und mit Spaß dem gelben Ball nachzujagen. Mit der Ehrung der Sieger und einer gut bestückten Tombola klang der Player Abend bei guter Stimmung erst am späten Abend aus. Man verabredete sich für 2018 auf eine Wiederholung des Turniers. Ein großer Dank geht an den Organisator Bernd Toenne und alle, die mitgeholfen haben.

Wo stecken die Sieger?
Schönes und Nützliches

Impressionen