Tennis-Mixed Einladungsturnier

Am Samstag, den 15.9.2018 fand von 14.00-18.00 Uhr das von Bernd Toenne organisierte
2. Mixed Einladungsturnier der Großkarolinenfelder Tennisclubs

SV Solidarität,
TuS und
SV Tattenhausen

auf 4 Plätzen der Anlage in Großkarolinenfeld statt.
Acht Paare hatten gemeldet, bzw. fanden sich zusammen. Die Paarungen wurden für die insgesamt sechs 30-Minuten-Matches immer wieder neu zusammengesetzt, so daß Jedem ausreichend Sieg-Chancen geboten wurden. Aufgrund des Modus, konnte kein Siegerpaar gekürt werden, sondern es gab mit Ingrid Wörndl die Siegerin bei den Damen und mit Tom Wörndl den Sieger bei den Herren. Herzlichen Glückwunsch!
Das herbstlich, sonnige Wetter ermöglichte schöne, spannende Partien. Der “Pausentee” war gar kein Tee, sondern bestand aus Kaffee und den von Angelika, Beate und Dany gespendeten selbstgebackenen Kuchen. Dem warmen Abendessen, das nach Turnierschluß wieder von Beatrice im Soliheim zubereitet wurde, sprachen die Spielerinnen und Spieler kräftig zu. Eine mit schönen Preisen ausstattete Tombola rundete den Abend ab, der auch um Mitternacht noch nicht ganz zu Ende war.

Die Teilnehmer sprachen sich dafür aus, daß auch im nächsten Jahr ein Mixed-Turnier stattfinden soll. Bernd Toenne bedankt sich bei allen Spendern und bei Peter Reeling, der mit seiner Unterstützung solche Veranstaltungen wesentlich erleichtert.

Alles potentielle Sieger – bis auf Bernd (1.v.l.)
Ingrid und Tom Wörndl, die wahren Sieger