Tennisspieler leiden unter der Hitze

Normalerweise tritt die große Hitze in unseren Breiten erst während der “Hundstage” im Juli auf – dieses Jahr gibt es eine erste große Hitzewelle bereits im Juni.
Nach der Pfingstpause sind auch die Tennisspieler davon betroffen. Die HE70 gleich doppelt, weil beim Spiel gegen Marzoll Sepp Eder mit gesundheitlichen Problemen ausfiel und Manfred Schulz aufgab, um eben diese zu vermeiden. Gerhard Schrembs und Siggi Voglsinger punkteten diesmal, was das Ergebnis mit 2:4 erträglich gestaltete.
Den zweiten knappen Sieg in Folge konnten die DA50 beim 5:4 in B-Feldkirchen einfahren.
Spitzenplätze nehmen z.Zt. nur die DA40 und die KN14. Letztere sogar mit weißer Weste und zwei 6:0 Erfolgen am Stück.
Nicht gut ergeht es den Herren, und zwar sowohl den HE30 (TuS) also auch den HE60 und HE70, die alle mit 0 Punkten ganz hinten stehen. Einzelheiten siehe Tableau.

BTV Spielplan

Zurück zur Startseite