Jugend-Tenniscamp 14.April – 17. April 2020

Die Veranstaltungen im Vorjahr sind gut angekommen. Zahlreichen Jugendlichen konnte der Zugang zum Tennissport vermittelt werden.
Daher planen der SV Solidarität mit dem TuS Großkarolinenfeld und Trainer Maik Blankenhorn  mit seinem Team in diesem Jahr ein weiteres Tennis-Vorbereitungs-Camp, und zwar in der Zeit vom:

Zeit: 14.4. bis 17.4.2020
Ort: Großkarolinenfeld oder Aßling.
Kosten incl. Getränke:  125,00€ / Teilnehmer
Anmeldung: eMail an maik_blankenhorn@web.de
Mobil: 0176-70027151

Auskünfte erteilen Sportwart Dieter Moskart oder die Jugendwartin Annette Gall.

Annette Gall neue JugendwartinTennis

Aktiv beteiligt hat sie sich schon länger an der Jugendarbeit im Verein. Ab der Saison 2020  ist

Annette Gall

vom Vorstand offiziell als Jugendwartin Tennis bestätigt worden.

Annette Gall, Jugendwartin Tennis beim SV Solidarität Großkarolinenfeld

Annette wird Ansprechpartner für interessierte Jugendliche und ihre Eltern sein, sich um die Organisation geeigneter vereinsinterner Veranstaltungen kümmern und so dafür sorgen, daß der Gemeinschaft des  SV Solidarität  auch junge Menschen angehören.

Die sportliche Leitung Tennis sowie der gesamte Vereinsvorstand wünschen Annette bei ihrer Aufgabe viel Erfolg.

Jugend trifft sich – Training wird eingeteilt

Die Saison naht und so macht sich auch der Nachwuchs an die Vorbereitung. Dazu gehört die Einteilung und Fixierung der Trainingszeiten, damit  Instruktoren und Plätze zur Verfügung stehen. Die Zusammenkunft aller Einsteiger und Wieder-Anfänger findet im Soli-Heim statt, und zwar am

Freitag, 27. März 2020, 17.00 Uhr.

Damit “Nägel mit Köpfen” gemacht werden können, bittet die sportliche Leitung Tennis um möglichst vollzähliges Erscheinen.

Neues Jahr – Neues Spiel – Neues Glück

Hallo, die Redaktion meldet sich zurück und wünscht allen Besuchern der Website sowie allen Mitgliedern und Freunden des SV Solidarität alles Gute im neuen Jahr.
Hinzuweisen wäre auf den Veranstaltungskalender 2020, der momentan noch etwas dünn daherkommt, es aber durchaus in sich hat. Da wäre z.B. der Termin der Jahreshauptversammlung am 25. April 2020, den sich jeder/jede vormerken sollte.
Zu erwarten sind interessante Rechenschaftsberichte des Vorstands und der Mitglieder des Vereinsausschusses. Dazu gibt es in diesem Jahr Wahlen, welche große Bedeutung für die Zukunft des Vereins haben können. Für neue Mitglieder ist diese Zusammenkunft zudem Gelegenheit,  andere Mitglieder oder potentielle Tennis-Spielpartner kennenzulernen.

Gemäß Satzung wird der Vorstand rechtzeitig und formgemäß, d.h. zum Beispiel unter Nennung der Tagesordnung einladen. Bitte verfolgen sie auch die örtliche Presse.
Zur besseren Vorbereitung der Versammlung  empfiehlt  es sich, Anträge und Wünsche rechtzeitig schriftlich einzureichen.

Stockschützen küren Vereinsmeister

Am 18.10. sowie am 19.10.2019 wurden die Meisterschaften der Stockschützen ausgespielt.

Am Manschaftswettbewerb nahmen 16 Spieler in 4 Mannschaften teil.

Um den Titel des Vereinsmeisters (Einzelmeisterschaft) traten 12 Spieler an.
Den 1. Platz belegte Helmut Kopp mit 121 Punkten vor Karl Reif mit 114 Punkten. Dritter wurde Karl Ludwig mit 80 Punkten.